Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Strandbekleidung: Ihr Laufsteg aus Sand wartet auf Sie!

Beim Thema Badeanzüge, Bikinis und Co. sind Sie in Sachen Stylingregeln und Figurinszenierung fit wie ein Turnschuh? Dann wartet mit Strandbekleidung jetzt das nächste Level für einen tollen Freizeitlook auf Sie. Bei QUELLE finden Sie viele verschiedene Varianten und Ideen, wie Sie auf dem Laufsteg aus Sand (und weit darüber hinaus!) eine tolle Figur machen. Jetzt also los mit den besten Tipps rund um die Strandbekleidung.

Strandbekleidung: Wozu und warum?

Folgendes Szenario: Sie faulenzen gerade am Baggersee und eine Freundin ruft an, um Sie zu einem Cocktail in einer angesagten Freiluftbar einzuladen. Jetzt extra noch nach Hause und sich umziehen? Wer hat dazu schon Lust und Zeit? Strandbekleidung ist ideal, um die schönste Jahreszeit ohne grosse Umstände zu geniessen und auch spontane Ausflüge zu ermöglichen. Und sonst? Welche Vorteile haben Strandkleider, Shirts und Overalls noch? Diese:

  • Strandbekleidung besteht aus schnell trocknenden und luftigen Fasern. Darum macht es auch nichts, wenn die Bademode darunter noch ein wenig nass ist, wenn Sie aufbrechen. Beide Teile trocknen schnell.
  • Strandmode ist unkompliziert an- und auszuziehen. Sie werfen ein Strandkleid schnell über, um am Kiosk ein Eis zu kaufen oder können damit mal eben einen Spaziergang über die Promenade machen, ohne sich zu nackt zu fühlen.
  • Viele Urlaubsregionen bestehen darauf, dass Sie nicht nur in Bademode in bestimmte Läden oder Cafés gehen. Strandkleidung ist also eine sichere Bank.
  • Mit einem luftigen Oberteil oder einem Overall schützen Sie die nasse Haut besser vor der Sonne. Denn gerade nasse Haut nimmt UV-Strahlen schnell auf. Cremen Sie sich nach dem Planschen gut ein, streifen Sie Strandklamotten über und setzen Sie sich in den Schatten. So hat Sonnenbrand keine Chance und Sie fühlen sich dennoch luftig und sommerfrisch.
  • Strandbekleidung ist auch ein schicker Look für den Stadtbummel oder einen Abend im Biergarten – natürlich mit den richtigen Accessoires.

Stylingideen rund um die Strandbekleidung

Nun aber zum Wesentlichen: den verschiedenen Looks, die Sie mit Strandbekleidung unkompliziert stylen. Auch der eine oder andere Figurtrick ist mit den verschiedenen Modellen aus dem Angebot von QUELLE möglich:

  • Das Strandkleid: Sie wollen sich wie eine Sonnengöttin fühlen? Dann sind Strandkleider und Strandjupes eine überaus schicke Wahl. Je wallender das Kleid, desto angesagter ist es jetzt. Dazu passen hervorragend flache Sandalen – selbst wenn es nach dem Strandbesuch noch in ein schickes Restaurant geht. Halten Sie einfach ein bisschen Schmuck in Ihrer Tasche bereit und legen Sie diesen vor dem Dinner an. Mit einem grossen Tuch bedecken Sie, wenn nötig, die Schultern oder verwandeln es in einen reizenden Kopfschmuck.
  • Strandshirts und -tops: vom Büro direkt an den Strand oder in die Strandbar? Ein Strandshirt oder -top macht es möglich. Wählen Sie eines, das etwas schicker daherkommt, und kombinieren Sie es zu einer eleganten Leinenhose nebst Blazer in dezenten Farben. Wetten, dass Ihr Chef nicht merkt, was Sie nach Feierabend noch vorhaben? Coolness in der Freizeit verbreiten Tops zu kurzen Jeansshorts und lässigen Sneakern.
  • Strandhosen und -shorts: gleiche Voraussetzungen wie beim Top, nur eben für unten. Die luftigen und bequemen Hosen sind momentan vor allem in Haremsform absolut zeitgemäss. In einer solchen Hose bringen Sie auch üppige Schenkel zu schmaler Taille in die perfekte Kurvenlage. Wenn Sie sich für eine schicke Caprihose mit schmalem Bein entscheiden, wird daraus sogar ein Vom-Büro-an-den-Strand-Look: Keilabsätze an Sandalen sehen dazu toll aus. Mit einer Bluse (unter der Sie dezent Ihre Bademode verstecken) und einem Blazer in der Farbe der Hose lässt sich Seriosität ausstrahlen – solange es der Dresscode bei Ihrer Arbeit erlaubt.
  • Pareos und Strandtuniken: Absolute Must-haves. Punkt. Denn die Überwürfe sind so vielseitig und für jede Figur ideal. Grobe Maschen oder leichte Transparenz sind der Trend der Stunde, weshalb Sie hier Ihre tolle Figur sanft umschmeicheln und einen Komplettlook für den Sommer zaubern. Kurvigere Typen achten bitte darauf, dass sie ihre Körpermitte mit einem Gürtel oder einem Band betonen. Dann wirkt das luftige Obendrüber absolut gekonnt.

Braucht es einen Strand für Strandbekleidung?

Sie sind nicht so der Fan von Badeseen oder Strandurlaub? Das heisst nicht, dass Strandbekleidung nicht auch für Sie gemacht ist! Denn im Vordergrund steht hier der sommerliche Eindruck, das Umschmeicheln von sonnengeküsster Haut und ein luftiges Wohlgefühl. Deshalb können Sie alle Stücke bei QUELLE unbedingt auch abseits des Strandes tragen. Hier haben Sie dann übrigens alle Möglichkeiten rund um Accessoires und Looks zur Verfügung, die Sie so lieben. Und: Selbst Ihre Bademode, die sonst im Schrank bleiben müsste, sieht dazu perfekt aus – auch im Asphaltdschungel.

Noch ein Tipp zur Pflege: Waschen Sie die Stücke stets bei sehr niedrigen Temperaturen und trocknen Sie sie an der Luft. Das erhält den Look. Im Sommer trocknet sowieso alles schneller.

Erleben Sie jetzt das echte Sommergefühl und bestellen Sie Strandbekleidung online bei QUELLE! Alle Modelle erhalten Sie ab CHF 99,- versandkostenfrei und Sie können sie ungetragen innerhalb von 30 Tagen garantiert zurückgeben.

Sie haben unseren Shop besucht und keinen passenden Artikel gefunden?

Da wir stets bestrebt sind, uns für Sie kontinuierlich zu verbessern, ist Ihre Meinung für uns wichtig.

Wie zufrieden waren Sie mit unserem Shop?
Noch nicht das Passende gefunden?
Wir empfehlen Ihnen gerne folgende Produkte.
Trends, Neuigkeiten & 20 CHF Gutschein sichern