Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Faszination Bluse - wie Sie den Klassiker vielseitig kombinieren können

Blusen liegen voll im Trend. Dabei hat sich das schicke Kleidungsstück, das meist aus Baumwolle, Seide oder Polyester gefertigt wird, längst auch ausserhalb von Büros und Geschäftsterminen durchgesetzt. Diese Saison sieht man überall coole Blusen mit Drucken oder Patches, die die Blicke auf sich ziehen und lässige Looks ermöglichen. Die Kombinationsvarianten mit der Bluse scheinen unendlich und für jeden Anlass ist das passende Modell zu finden. Lesen Sie hier alles rund um das zeitlose Must-Have!

Die Geschichte der Bluse

Als sich Ende des 19. Jahrhunderts der Matrosenlook, die weisse Bluse kombiniert mit einem blauen Faltenrock, zum Hingucker für Damen entwickelte, war diesem Kleidungsstück für Damen der modische Siegeszug noch keineswegs sicher. Der Anfang des 20. Jahrhunderts war durch zaghafte Experimente mit der klassischen weissen Bluse geprägt. In den 30er Jahren betrachtete man das Kleidungsstück hingegen eher als dekadent. Die kommenden Jahrzehnte sollten allerdings beweisen, wie unrecht die Gegner der Bluse hatten: Der Bubi-Kragen der 60er Jahre oder die bunte Synthetik-Bluse der 80er warfen ein neues Bild auf den alten Klassiker. Schliesslich wurden in den 90er Jahren grobe und natürliche Materialien wie Flachs populär. Frauen entdeckten auch überlange Schnitte für sich. Die Vielseitigkeit dieses Kleidungsstücks ist bis heute ein grosser Pluspunkt. Blusen gibt es in allen erdenklichen Farben und Schnitten, mit edlen Strass-Verzierungen oder als lässige Jeans-Variante, als Basic oder als Strand-Tunika. Wenn Sie dabei einige wenige Kombinations-Tipps beachten, wird der Siegeszug der Bluse auch in Ihrem Kleiderschrank nicht aufzuhalten sein.

Welche Bluse passt zu mir?

Die Wahl der richtigen Bluse hängt vor allem vom Anlass ab. Mit einer klassischen Bluse wirken Sie gut angezogen und strahlen Professionalität aus. Egal, ob Sie sich für die Version mit Knopfleiste und Kragen entscheiden, oder ob Sie eher eine farbenfrohe Schlupfbluse wählen, mit der klassischen Variante kommen Sie problemlos durch den Alltag und können auch Geschäftstermine wahrnehmen. Wenn Sie einmal besonderen Eindruck machen wollen, greifen Sie am besten zu einer edlen Seidenbluse. Diese liegt sanft auf der Haut und gibt Ihnen ein grossartiges Gefühl von Exklusivität. Pflegen Sie deshalb diese Blusen immer sorgfältig: Seide sollte stets per Hand gewaschen werden.

Wenn Sie eine grosse Grösse brauchen, wirkt beispielsweise eine Satinbluse vorteilhaft, da sie den Körper sanft umschmeichelt. Für warme Sommertage empfiehlt sich eine ärmellose Variante. Auch Chiffonblusen sind für den Alltag sehr bequem. Setzen Sie doch diese Saison ein modisches Statement mit einer Longbluse, die Streifen oder Karomuster hat. Ein weiter anhaltender Trend sind schulterfreie Blusen, da sie wunderbar auch grössere Konfektionen umspielen. Aber auch Drucke oder einfarbige Modelle zeigen, dass Sie sich für Mode interessieren. Sollten Sie sich einmal unsicher sein, welche Farbwahl für Sie die richtige ist, machen Sie doch einfach unsere Farbtypbestimmung.

Welche Bluse sollte ich unter dem Dirndl tragen?

Wenn Sie beispielsweise das Sechseläuten in einem traditionellen Dirndl begehen wollen, dann ist die Wahl der richtigen Bluse entscheidend. Schliesslich ist ein schönes Dekolleté das Aushängeschild jedes Trachtenoutfits. Blusen, die diese Körperpartie besonders betonen oder umspielen, sind deshalb die beste Ergänzung zu Ihrem traditionellen oder modernen Dirndl. Mit einer Spitzenbluse können Sie ihr Dekolleté in Szene setzen. Es empfiehlt sich hierbei, auf ein weisses Modell zu setzen, wenn das Dirndl selbst sehr farbenfroh ist. Aber für eine moderne Variante ist selbstverständlich auch nichts gegen eine knallige Bluse unter der Tracht einzuwenden. Muster sind ebenfalls erlaubt, dann am besten in Form einer Karobluse, die das traditionelle Holzfällerhemd imitiert. Die Stoffe sind dabei so vielseitig wie die Schnitte. Achten Sie darauf, dass Ihre Bluse unter dem Dirndl nicht zu dick ist, sodass Sie sich abends im warmen Bierzelt wohlfühlen.

Welche Blusen sind knitterfrei?

Gerade für den Alltag einer Geschäftsfrau sind knitterfreie Blusen unersetzlich. Diese bestehen meist aus 100%iger Baumwolle oder Polyester und garantieren so eine perfekte Passform, ohne dass Sie nach dem Waschvorgang noch das Bügeleisen zur Hand nehmen müssten. Gerade für Reisen sind die Businessblusen ein praktischer Begleiter. In unserem Sortiment finden Sie zudem leichte Sommerblusen, die ebenfalls komplett knitterfrei sind. Wer es dagegen besonders knittrig mag, der sucht gezielt nach Crinkleblusen. Diese spielen mit dem Faltenwurf und machen daraus ein Statement. Ansonsten wählen Sie lieber Blusen aus schweren Materialien wie z.B. Jeansstoff, wenn Sie ein Modell suchen, das pflegeleicht ist und nicht immer aufwendig gebügelt werden muss

Welche Blusen rutschen nicht aus der Hose?

Viele Frauen kennen das Problem: Man bückt sich einmal unbedacht und das schöne Outfit ist kein Outfit mehr, da die Bluse hinten aus der Hose rutscht. Das kann lästig sein. Vor allem bei Outfits, die davon leben, dass eine Hose oder ein Rock auf Beckenhöhe sitzt. Beide Trends begleiten uns auch in diesem Jahr weiter. Deshalb wünschen sich viele Frauen Blusen, die überhaupt nicht aus der Hose rutschen können. Am besten erreichen Sie das mit einer Bodybluse. Indem untere und obere Körperhälfte verbunden sind, liegt die Bodybluse im Hüft- und Bauchbereich körpernah an und das lästige Herausrutschen ist Vergangenheit.

Was ziehe ich unter einer durchsichtigen Bluse an?

Was Sie unter einer durchsichtigen Bluse anziehen sollten, hängt insbesondere von Ihrem Mut und dem Anlass ab, zu dem sie diese tragen. Natürlich empfiehlt sich für die Taufe der Tochter nicht unbedingt eine weisse Schluppenbluse, unter der man einen auffällig roten BH sieht. In so einem Fall sollten Sie entweder zu einem dezenten Top greifen oder einen Hautfarbenen BH wählen. Andererseits gibt es auch Anlässe, an denen man mit der Durchsichtigkeit einer Bluse spielen kann: ein schwarzer BH unter schwarzem Satinstoff kann aufregend wirken. Ebenso lässt sich auch eine durchsichtige Longbluse wunderbar mit einem T-Shirt mit verrücktem Druck kombinieren. Wichtig ist immer, dass Sie sich des Effekts selbst bewusst sind und die Kombination nicht wie ein ungewollter Zufall wirkt.

Was passt zu Blusen?

Generell gilt: Mittlerweile kann man jedes Kleidungsstück zu einer Bluse kombinieren. Auch hier ist es natürlich nicht ganz unwichtig, was Sie in Ihrem Outfit vorhaben. Röcke wirken zu einer edlen Bluse immer noch sehr festlich oder offiziell. Dagegen ist beispielsweise eine derbere Jeansbluse mit einem Plisseerock aktuell sehr modern und absolut alltagstauglich. Auch die Jahreszeit spielt oft eine grosse Rolle: Tuniken, die mit einer Hose kombiniert werden, können besonders im Sommer ein leichtes Textil-Gefühl vermitteln, das uns an Sonne und Strand erinnert. Im Winter empfindet man sie eher als deplatziert. Achten Sie darauf, dass die Farben Ihrer Kombination aufeinander abgestimmt sind und verzichten Sie auf Mustermix, ausser Sie setzen diesen gezielt ein. Eine Bluse mit Druck braucht optisch viel Raum und verträgt sich schlecht mit einer ebenfalls gemusterten Hose oder einem Rock. Die klassische weisse Bluse können Sie natürlich im Businesslook tragen. Für besonders Modemutige empfiehlt sich aber z.B. eine Kombination zu einer Jeans-Latzhose. Das Spiel mit dem Bruch kann dabei entscheidend sein.

Blusen haben in den letzten Jahrzehnten bereits zahlreiche Entwicklungsstadien durchlaufen: Vom Klassiker der Jahrhundertwende bis zur wilden Farbexplosion der 80er, vom Bubikragen über Manschettenknöpfe oder Schluppe bis zu zarter Spitze, alles ist heute noch tragbar. Zeigen Sie mit Ihrem Outfit, dass Sie sich dieser Entwicklung bewusst sind. Lassen Sie sich einfach von unserer grossen Auswahl inspirieren und finden Sie die Bluse, die zu Ihnen passt!

Sie haben unseren Shop besucht und keinen passenden Artikel gefunden?
Noch nicht das Passende gefunden?
Wir empfehlen Ihnen gerne folgende Produkte.
Trends, Neuigkeiten & 20 CHF Gutschein sichern