Seite
1
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren
Seite
1

Verspielt, feminin, sinnlich – toll aussehen in der Jupe

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – den femininen Alleskönner tragen Sie das ganze Jahr über. Aus der Mode kommt ein Rock so schnell nicht. Die vielen unterschiedlichen Modelle und noch grossartigeren Kombinationsmöglichkeiten machen dieses klassische Kleidungsstück zum echten Fashion-Evergreen.

Der Jupe – ein Teil, hinter dem sich eine ganze Welt verbirgt

Sicher, eine knackig enge Jeans oder eine hippe Hot Pants machen ordentlich etwas her und ziehen alle Blicke auf Ihre Beine. So richtig viel Spielraum lassen Ihnen die Hosen aber nicht. Bei Röcken sieht das ganz anders aus. Jupes gibt es in den unterschiedlichsten Formen, Farben und Längen. Bei der Auswahl des perfekten Rocks eröffnet sich eine ganz eigene Modewelt, die beinahe unbegrenzte Möglichkeiten aufwirft.

Entdecken Sie, was mit einem Rock alles möglich ist, wie Sie ihn kombinieren und vor allem, welcher Rock am besten zu Ihnen und zu Ihrer Figur passt. Minirock, Maxirock, Lederrock oder Jeansrock, Volantrock oder Bleistiftrock – dem Geschmack sind keine Grenzen gesetzt und Sie werden garantiert für jeden Anlass einen passenden Jupe finden.

Der Jupe: ein Kleidungsstück für die Weiblichkeit

Jahrelang setzten sich emanzipierte Frauen für das Tragen von Hosen ein, Gleichberechtigung mit den Männern dieser Welt im Sinne. Heute ist es den Ladies wie selbstverständlich möglich eine rockige Lederhose, ja sogar eine weite Baggyhose zu tragen – doch mit der Wahlmöglichkeit kehrte auch die Vorliebe für weibliche Schnitte, feminine Stoffe und Röcke in allen erdenklichen Ausführungen zurück. Ein Rock umspielt gekonnt die Beine, setzt Po und Hüfte toll in Szene und stellt ihre attraktive, frauliche Seite in den Vordergrund. Egal, ob Sie sich für den gewagteren und geschichtsträchtigen Minirock entscheiden, auf einen lange, fliessenden Maxirock setzen, der die Beine komplett verhüllt, oder auf die kecke Knielänge setzen – in kaum einem Kleidungsstück strahlen Sie mehr feminine Eleganz und weibliches Selbstbewusstsein aus!

Welcher Jupe passt zu Ihrer Figur?

Jede Frau und jede Silhouette ist anders. Diese Einzigartigkeit ist toll und braucht sich nicht zu verstecken. Dennoch können Sie mit der Wahl des richtigen Rock-Modells Ihre individuellen Vorzüge unterstreichen und kleine Problemzönchen in den Hintergrund rücken. Nicht jeder Jupe-Schnitt ist ideal für jeden Figurentyp. Welcher Rock am besten zu Ihnen passt? Finden Sie es heraus!

Der Bleistiftrock

Der sogenannte Pencil Skirt kann lang oder auch etwas kürzer sein, bedeckt aber immer mindestens das Knie. Zudem ist er hauteng und sitzt auf der Taille. Diese betont er und setzt durch seinen Schnitt weibliche Hüften und einen wohlgeformten Po toll in Szene. Tatsächlich eignet sich der Bleistiftrock auch für etwas kräftigere Frauen. Sind Sie hingegen sehr dünn, kann ein Bleistiftrock Sie schnell etwas schlaksig aussehen lassen. In jedem Fall sollte die Trägerin dieses Rocks aber einen schönen flachen Bauch haben und nicht zu wuchtige Waden.

Der Minirock

Ein Minirock gilt erst dann als Minirock, wenn er mindestens 10 cm oberhalb des Knies abschliesst. Diese aufreizende Jupe-Variante zeigt also extrem viel Bein. Sportliche, schlanke und gepflegte Beine sind daher ein Muss, wenn Sie einen Minirock tragen möchten. Der Mini eignet sich zudem wunderbar für Frauen mit einer knabenhafteren Figur, schmalen Hüften und kaum Oberweite. Hier stehen keine weiblichen Rundungen, sondern die Beine im Vordergrund.

Der Maxirock

Der Maxirock ist knöchellang. Die meisten Modelle versprühen auf Anhieb den angesagten Boho-Charme. Gerade wenn Sie sehr kräftige Beine haben, die Sie nicht so gerne präsentieren, ist dieser Jupe wie gemacht für Sie. Da er in der Hüfte sitzt, sollte die Trägerin des Maxirocks allerdings einen eher flachen Bauch und schmalen Hüftbereich haben. Vor allem an grossen Frauen sieht der Maxi-Rock einfach umwerfend aus.

Der Tellerrock

Der Tellerrock ist der wahre Alleskönner unter den Jupes. Knielang, weit schwingend und in allen erdenklichen Materialien und Musterungen zu haben. Dank seiner A-Linie kaschiert der Tellerrock etwas zu kräftige Oberschenkel und schmeichelt sowohl üppigen als auch sehr flachen Popos. Je höher dieser Midi-Rock in der Taille sitzt, desto mehr Hüftgold versteckt er. Der Tellerrock ist ein absoluter Wohlfühlrock für alle Figurtypen.

Bei all den Modellen, Längen und Styles fällt die Wahl gar nicht leicht. Auch wenn jede Variante supermodisch für den Stadtbummel, klassisch-chic im Büro oder sportlich und ganz casual im Alltag tragbar ist, werfen Sie doch mal einen Blick auf die topaktuellen Jupe-Trends:

Der Volant-Rock: Mädchenhaft und zugleich hinreissend sexy wirken die Mini- und Midiröcke mit wunderschönen Rüschen und grossen Volants. An Flamenco-Röcke erinnernd, kommt schnell mediterranes Feeling zu Hause in der Schweiz auf!

Der Plissee-Rock: Im Sommer sind Plissee- und Faltenröcke eine tolle Möglichkeit, um Bein zu zeigen. Die geworfenen Falten lassen Ihr Outfit lässig und edel zugleich wirken. Farblich ist alles erlaubt von pudrigen Creme-Tönen bis hin zu metallischem Violett.

Der Vokuhila-Rock: Das Beste von allem vereint der Vokuhila-Rock. Genau wie der gleichnamige Frisuren-Hype aus den 80er-Jahren ist dieser Jupe vorne kurz und hinten lang geschnitten. Perfekt für heisse Sommertage, an denen Sie sich nicht entscheiden können: vorne Minirock, hinten Maxirock.

Einen Moment noch!

Sie haben noch Produkte in Ihrem Warenkorb!

Bei einem Produkt in Ihrem Warenkorb sind nur wenige Stücke im Lager! 

Noch nicht das passende gefunden?

Noch nicht das Passende gefunden?

Zusätzlich empfehlen wir Ihnen gerne diese Produkte. 

Trends, Neuigkeiten & 20 CHF Gutschein sichern