Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Ob elegant oder leger: So kombinierst du den Stufenrock

Stufenröcke und Volantröcke sind momentan total angesagt. Aber die raffinierten Röcke sind eigentlich immer ein zeitloses Basic in deinem Kleiderschrank. Du kannst sie einfach kombinieren und entweder schick aufhübschen oder eher locker und leger im Alltag tragen. Was du zum stilsicheren Styling brauchst, erfährst du hier.

Was sind Volantröcke oder Stufenröcke?

Stufenröcke oder Volantröcke sind figurumspielende und leicht fallende Röcke. Es gibt sie in verschiedenen Längen, vom Volantrock als Mini bis hin zu einem eindrucksvollen langen Maxikleid in Stufenoptik. Du trägst, was dir gefällt! Da die Stufenröcke in der Hüfte meist von einem Gummizug gehalten werden, sind die Teile für jede Frau tragbar und immer besonders bequem. Viele Stufenröcke sind aus einem fliessenden Material hergestellt und legen sich sanft und raffiniert übers Bein.

Dank des Gummibundes ist auch die Höhe variabel: Entweder du trägst die Röcke weiter oben und steckst das Blusentop hinein oder du trägst den Volantrock eher tiefer und kombinierst ihn mit einem figurbetonenden Spaghetti-Top oder einem zarten Pullover für den Herbst.

Wie stylst du den Stufenrock?

Den Stufenrock oder Volantrock kombinieren kannst du ganz leicht, immer je nach Anlass. Soll es schicker sein, probiere den Volantrock in moderner Kurzform aus zartem Chiffon. Darüber ziehst du eine feminine Bluse, die Schuhe dürfen ruhig etwas höher sein: Schicke Peeptoes oder High Heels bieten sich an.

Willst du den Volantrock eher zum Strand ausführen, probiere ihn in der Maxiform. Extralang sieht das Teil super aus zu flachen Riemchensandalen oder Lace-up-Ballerinas. Obenrum einfach ein schmaleres T-Shirt, einen eleganten Sonnenhut und die Strandtasche über die Schultern geworfen!

Wenn du einen Stufenrock für das Büro kaufen möchtest, sind klassischere Volantröcke in einer Midi-Länge empfehlenswert. Dunklere Farben wie Blau oder Schwarz sind prima zu einem zarten Blusentop oder dem weissen Damenhemd. Am besten wirken die oft leicht ausgestellten Röcke, wenn du die Tops in den Rock steckst. Eventuell kannst du die schmale Taille noch mit einem breiteren Gürtel betonen.

Sie haben unseren Shop besucht und keinen passenden Artikel gefunden?

Da wir stets bestrebt sind, uns für Sie kontinuierlich zu verbessern, ist Ihre Meinung für uns wichtig.

Wie zufrieden waren Sie mit unserem Shop?
Noch nicht das Passende gefunden?
Wir empfehlen Ihnen gerne folgende Produkte.
Trends, Neuigkeiten & 20 CHF Gutschein sichern