Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Edle Business-Schuhe als perfekte Begleiter zum Anzug

Wenn Sie bei einem wichtigen Meeting oder bei einer Konferenz einen guten Eindruck machen möchten, sind hochwertige Business-Schuhe unverzichtbar. Sollen es Slipper für Sie sein oder Schnürschuhe wie die Budapester?


Business-Schuhe aus echtem Leder in gedeckten Farben wie Schwarz oder Braun sollten in Ihrem Schuhregal nicht fehlen. Diese Schuhe sind nicht nur die optimale Ergänzung zum Anzug im Büro und auf Geschäftsreisen, sondern auch bei feierlichen Veranstaltungen.

Slipper oder Schnürer? Die wichtigsten Unterschiede

Slipper kommen ohne Schnürsenkel aus. Sie sind aus besonders weichem Material gefertigt, damit Sie einfach in die Schuhe hineinschlüpfen können. Traditionell sind Slipper eher im südeuropäischen Raum zu finden, wo sie sowohl im Winter zu gedeckten Farben als auch bei hohen Temperaturen zu leichten Sommeranzügen in hellen Farben getragen werden. Wollen Sie in den Sommermonaten eine gute Figur machen, tragen Sie braune Slipper zu leichten Sommerhosen wie Chinos und Leinenhosen. Schwarze Slipper reservieren Sie für Ihre Anzüge.

Schnürschuhewie der Oxford und der Derby sind die klassischen Business-Schuhe der mitteleuropäischen Herren. Auch hier haben Sie die Wahl zwischen eher lässigen braunen und traditionellen schwarzen Schuhen. Wollen Sie mit Sinn für Stil überzeugen, greifen Sie zum berühmten Budapester: Dieser zeichnet sich durch sein unverwechselbares Lochmuster aus.

Welche Business-Schuhe zu welcher Kleidung?

Zu einem formalen dunkelblauen, grauen oder schwarzen Anzug – ganz gleich, ob Sie an einem wichtigen Meeting teilnehmen oder abends mit Ihrer Frau in die Oper gehen – tragen Sie am besten schwarze Schnürschuhe. Im Sommer kombinieren Sie braune Schuhe mit Anzügen in hellem Grau, Beige oder einer gewagten Farbe wie Mintgrün.

Ist in Ihrem Büro eher Smart Casual als Dresscode angesagt und der Anzug bleibt im Schrank, ziehen Sie Schnürschuhe zu verschiedenen Stoffhosen wie der Chino oder sogar zu besonders edlen dunkelblauen Jeans an. Die Business-Schuhe dürfen in diesem Fall ruhig etwas gewagter ausfallen: Dunkelblaue Schnürer passen zum Beispiel einwandfrei zu Ihren Jeans. Ein toller Hingucker sind zwei- oder dreifarbige Schuhe.

Was ist bei Business-Schuhen zu beachten?

Ein gepflegtes Aussehen ist das A und O bei Business-Schuhen. Reiben Sie das Leder regelmässig mit Lederpflege ein, damit es geschmeidig bleibt. Gerade bei Hochglanzmodellen sollten Sie darauf achten, dass Sie diese regelmässig polieren, bis Sie sich fast darin spiegeln können. Fallen Ihre Füsse eher breit aus, wählen Sie Business-Schuhe mit einem kleinen Elastikeinsatz am Rist, die sich den Füssen anpassen.

Sehen Sie sich jetzt nach eleganten Business-Schuhen um und ordern Sie Ihre Auswahl gleich online bei Quelle!

Sie haben unseren Shop besucht und keinen passenden Artikel gefunden?

Da wir stets bestrebt sind, uns für Sie kontinuierlich zu verbessern, ist Ihre Meinung für uns wichtig.

Wie zufrieden waren Sie mit unserem Shop?
Noch nicht das Passende gefunden?
Wir empfehlen Ihnen gerne folgende Produkte.
Trends, Neuigkeiten & 20 CHF Gutschein sichern