Seite
1
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Lacoste: Schuhe und Mode mit dem kleinen Krokodil

Niemand verkörpert den französischen Sportswear-Style so authentisch wie Lacoste - schliesslich stammt die Marke aus dem Tennissport. Mehr über Schuhe und Mode des Labels plus praktische Styling-Ideen lesen Sie hier.

Seite
1

Die Geschichte von Lacoste: vom Profitennis zur Lifestyle-Marke

Den frischen Designs mit dem Krokodil-Logo ist es nicht anzusehen, aber Lacoste blickt auf eine mehr als 90-jährige Geschichte zurück: Im Jahr 1927 entwirft der mehrmalige Wimbledon- und French-Open-Gewinner und Firmengründer René Lacoste ein kurzärmliges Tennishemd aus elastischem Jersey. Es löst eine kleine Revolution in der altehrwürdigen Sportart aus, denn bis dahin spielten die Sportler - heute unvorstellbar - in langärmligen Hemden aus unnachgiebigem Gewebe. 1933 beginnt aufgrund der grossen Nachfrage die gross angelegte Produktion der Hemden. Anfang der 1950er-Jahre folgen eine Sportswear-Kollektion und gegen Ende des Jahrzehnts eine sportliche Schuhkollektion. Zum Aufstieg der Marke trägt nicht zuletzt einer ihrer prominentesten amerikanischen Träger bei: John F. Kennedy. Der Rest ist bekannt: Nur wenige andere Logos übertreffen heute das Krokodil im Miniaturformat in Sachen Bekanntheitsgrad.

Übrigens: Dass Lacoste ein Krokodil als Logo wählte, geht der Legende nach auf eine Wette um einen Koffer aus Alligatorenleder des Firmengründers mit seinem Teamkollegen zurück.

Lacoste Schuhe: Sneaker im klassischen Tennisstil und mehr

Puristen schwören seit jeher auf ihr Design, darüber hinaus liegen sie aktuell absolut im Trend: Sneaker im zeitlosen Tennis-Style. Was liegt da näher, als zu den Modellen einer Marke zu greifen, die fest in der Geschichte des Tennissports verankert ist? Die klassischen Lacoste Tennisschuhe für Damen, Herren und Kinder sind ausser in Weiss in mehreren Farben lieferbar und lassen sich vielseitig stylen.

  • Eine tolle Kombination besteht bei Damen und Herren gleichermassen aus weissen Lacoste Sneakern plus weissen Shorts. Aber Vorsicht: Ein einfarbig weisses T-Shirt oder Top dazu ist in der Regel „too much“ abseits des Tennisplatzes. Am besten, Sie bringen mit einem Shirt ein bisschen Farbe ins Spiel. Dabei machen sich kräftige Farben wie Dunkelblau ebenso gut wie Pastelltöne wie Rosé.
  • Alternativ lassen sich weisse Lacoste Schuhe im Tennis-Design exzellent mit Jeans, Chinos und sogar Anzughosen tragen. Der Trick dabei: Die Hose fällt im Idealfall eher schmal aus und steht höchstens minimal auf dem Schuh auf. Noch trendiger ist eine Länge, die die Knöchel freigibt. Mit Füsslingen oder unsichtbaren Sneakersocken wird das Ganze perfekt.
  • Eine schöne Abwechslung bieten Lacoste Schuhe indezenten Farben wie Dunkelblau, Schwarz oder Dunkelbraun. Kleiner Trick für gelungene Kombinationen mit farbigen Sneakern: Achten Sie darauf, dass das restliche Outfit an irgendeiner Stelle die Farbe der Schuhe aufgreift. Ein Beispiel: Zu dunkelblauen Schuhen und beigefarbenen Shorts ist ein dunkelblau-weiss gestreiftes Hemd oder eine Bluse eine tolle Ergänzung. Übrigens passen in diesem Fall braune Turnschuhe ebenfalls - weil das Braun der Schuhe und das Beige der Shorts aus der gleichen Farbfamilie stammen.

Bei weniger sommerlichen Temperaturen stellen die High-Top-Sneaker eine tolle Alternative zu den niedrig geschnittenen Ausführungen dar. Auch hier verfolgt das Label seine bewährte, klassische Linie konsequent. Sie gehören zu den Sneaker-Fans, die bei Schnee nicht auf die heiss geliebten Leisetreter verzichten möchten? Dann lohnt ein Blick auf die wintertauglichen Lacoste Schnürboots. Diesen sieht man ihre Qualitäten auf den ersten Blick nicht an - denn sie geben sich nach aussen hin wie sportliche Sneaker. Dabei sind diese knöchelhohen Modelle wasserdicht und somit für mit Schneematsch bedeckte Strassen geeignet.

Speziell für Damen gibt es ausser den „normalen“ Modellen zusätzlich Lacoste Schuhe in trendiger Metallic-Optik. Damit setzen Sie glamouröse Akzente, ohne auf den Komfort bequemen Schuhwerks zu verzichten. Styling-Tipp: Je zurückhaltender das restliche Outfit, desto mehr werden die Schuhe zum Highlight. Denken Sie zum Beispiel an den Effekt von blitzenden metallicfarbenen Sneakern zu einem komplett schwarzen oder dunkelblauen Strickkleid.

Sportliches Design für Drunter - und zum Relaxen auf dem Sofa

Ausser der umfassenden Auswahl an Lacoste Schuhen gibt es im Lacoste Online Shop von QUELLE noch weitere modische Leckerbissen. Zum Beispiel die Lacoste Herrenunterwäsche, die frische Farben und Muster mit ergonomischem Komfort verbindet: Die eng anliegenden Boxer-Trunks bestehen aus anschmiegsamer Baumwolle mit einem kleinen Stretchanteil. Immer mit dabei sind die charakteristischen Designmerkmale: Markenschriftzug auf dem elastischen Bund und ein kleines Krokodil am Beinende. Als ausgesprochen praktisch erweisen sich die Multipacks, die mehrere unterschiedliche Boxershorts enthalten und die Sie von Lacoste online bei QUELLE finden.

Und wenn Sie nach einem aufregenden Tag einfach nur noch entspannen möchten, schlüpfen Sie in die bequeme Loungewear oder einen der modernen Pyjamas von Lacoste. Die Designer greifen hier auf typische Sportswear-Farben wie dunkles Blau oder meliertes Grau zurück und setzen Elemente wie gestreifte Halsausschnitte ein. Beides unterstreicht den sportlichen Look der Teile. Aber unabhängig von der Optik gilt: In den leichten Shirts und Relaxhosen lässt es sich prima auf dem Sofa entspannen. Ob bei einem guten Buch oder Ihrer Lieblingsserie, liegt ganz bei Ihnen.

Sie haben unseren Shop besucht und keinen passenden Artikel gefunden?

Da wir stets bestrebt sind, uns für Sie kontinuierlich zu verbessern, ist Ihre Meinung für uns wichtig.

Wie zufrieden waren Sie mit unserem Shop?
Noch nicht das Passende gefunden?
Wir empfehlen Ihnen gerne folgende Produkte.
Trends, Neuigkeiten & 20 CHF Gutschein sichern