Allgemeine Geschäftsbedingungen Quelle

Stand 11/2019

1. Zustandekommen des Vertrages

1.1. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog.

1.2. Durch Anklicken des Buttons „Jetzt zum genannten Preis bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

1.3. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Tagen annehmen.

1.4. Bei Vorauszahlung kommt der Kaufvertrag mit Bestätigung des Eingangs der Vorauszahlung durch den Verkäufer zustande.

2. Kauf- und Lieferbedingungen

Unsere Kauf- und Lieferbedingungen gelten für alle schriftlichen, telefonischen und Online-Bestellungen und werden mit jeder Bestellung anerkannt.

Bestellungen und Lieferungen sind nur innert der Schweiz und Liechtenstein möglich. Bestellungen können nur von Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in der Schweiz und Liechtenstein getätigt werden. Kunden unter 18 Jahren benötigen für Bestellungen die schriftliche Zustimmung ihres gesetzlichen Vertreters.

3. Versandkosten

Ab einem Mindestbestellwert von CHF 99.- ist der Versand gratis. Bei Bestellungen unter dem angeführten Bestellwert beträgt der Versandkostenanteil CHF 6.95 einmalig pro Bestellung.

Bei Artikeln, die mit einem LKW Symbol gekennzeichnet sind, wird eine Speditionsgebühr in der Höhe von CHF 39.95 verrechnet.

4. Preise

Unsere Preise sind Endpreise, werden in CHF angegeben und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Sie gelten zum Zeitpunkt der Bestellung.

Preis-Vorteilsaktionen sowie Kundenrabatte gelten nur bis auf Widerruf.

5. Rücksendungen

Ware, die Ihnen nicht gefällt, können Sie innert 30 Tagen ab Erhalt zurückschicken, sofern sie vollständig und in der Originalverpackung ist und sich in ungebrauchtem sowie unbeschädigtem Zustand befindet. Diese Regelung gilt jedoch nur für Ware, die nicht individualisiert (z.B. geprägt oder graviert) oder massgefertigt ist.

Die anfallenden Kosten der Retoursendung übernimmt Quelle. Für Artikel mit dem LKW-Symbol erheben wir bei Retoursendung eine Pauschale von CHF 39.95.

Bei einer Lieferung in mehreren Teilen verlängert sich die Rückgabefrist, bis Sie die Restlieferung(en) erhalten haben. Zur Wahrung der Frist genügt das rechtzeitige Absenden der Ware ohne Angaben von Gründen an folgende Adresse:

Quelle Vertriebs AG
Postfach
8088 Zürich

Für Retoursendungen können Sie Ihr Paket gerne in einer Post- oder einer der 800 teilnehmenden Päckli Punkt Filialen (k kiosk, avec., Press & Books) Ihrer Wahl aufgeben. Alternativ dazu kann Ihr Paket auch über pick@home bequem zu Hause oder an einer beliebigen Adresse (z.B. im Büro) abgeholt werden. Sollten Sie keinen Retourenaufkleber zur Hand haben, senden wir Ihnen diesen für Ihre kostenlose Retoursendung gerne zu. Wenden Sie sich hierfür bitte an unseren Kundenservice. Für eine kostenpflichtige Retoursendung können Sie Ihre Retourenetikette auch selbst über Paketetiketten Inland erstellen.

Bitte lassen Sie sich Ihre Rücksendung bestätigen und heben Sie diese Bestätigung auf, denn im Falle eines Paketverlustes kann Ihre Rücksendung nur gegen Vorweisen dieses Beleges gutgeschrieben werden.

Wenn vorhanden, legen Sie bitte immer den Lieferschein bei oder geben Sie uns Ihre vollständigen Kundendaten bekannt. So können wir Ihre Rücksendungen rasch gutschreiben.

6. Zahlung

Grundsätzlich kann die Bezahlung Ihrer Bestellung auf Rechnung, per Kreditkarte, PayPal, Monatsrechnung und / oder mit einer sog. Zahlpause erfolgen. Wir behalten uns vor, Ihnen für die erbetene Lieferung nur bestimmte Zahlungsarten anzubieten, beispielsweise zur Absicherung unseres Kreditrisikos nur solche entsprechend der jeweiligen Bonität.

6.1. Kauf auf Rechnung

Mit den gelieferten Artikeln erhalten Sie eine Papierrechnung mit Einzahlungsschein oder eRechnung mit Zahlungskonditionen. Der Kaufpreis wird am Tag des Eingangs der Lieferung bei Ihnen fällig und ist innert 14 Tagen zu überweisen. Bei Post- und Bankzahlungen verwenden Sie den Giroabschnitt des Einzahlungsscheines und schicken diesen mit Ihrem üblichen Zahlungsauftrag an Ihr Postscheckamt oder an Ihre Bank.

Anzahlung: Im Einzelfall behalten wir uns vor, die Lieferung unserer Ware von einer Anzahlung bzw. Vorauszahlung abhängig zu machen.

6.2. Flexible Monatsrechnung

Bevorzugen Sie eine längere Zahlungsfrist, dann warten Sie ab, bis wir Ihnen eine Monatsrechnung zustellen. Sie bezahlen dann innert 14 Tagen den auf dieser Rechnung angegebenen Mindestbetrag oder einen Betrag zwischen Mindest- und Gesamtrechnungsbetrag, bis Ihre Rechnung komplett ausgeglichen ist.

Monatsrechnungsbeispiele

Alle Angaben in CHF

Kaufsumme         Monatliche Mindestrate        Letzte Rate        Anzahl Monatsraten  

100.-                    15.-                                       28.16                 6

300.-                    15.-                                       28.10                 21

500.-                    15.-                                       28.48                 38

Bei dieser Zahlungsart berechnen wir Ihnen einen monatlichen Zins von 0.797% auf dem Vormonatssaldo (abzüglich Gutschriften und Zahlungen, mindestens CHF 5.-). Der effektive Jahreszinssatz orientiert sich an der gesetzlichen Regelung des Bundesgesetzes über den Konsumkredit und entspricht 10% (gesetzlicher Höchstzins). Im Falle etwaiger Änderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen, behalten wir uns eine Anpassung des effektiven Jahreszinssatzes vor. Zahlungen und Rücksendungen, die erst kurz vor dem Abrechnungsdatum bei uns eintreffen, sind unter Umständen auf der Abrechnung noch nicht berücksichtigt. Sie werden auf der nächsten Monatsrechnung gutgeschrieben.

Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, über die Zinsen hinaus Mahnspesen (für jede Mahnung bis max. CHF 25.-) zu verrechnen. Das Total der Rechnungs- und Abrechnungsbeträge kann von uns an Dritte abgetreten werden.

Durch die Zusendung eines Kontoauszugs per Post oder per E-Mail wird jeder Kunde über seinen Kontostand genau informiert. Pro versendetem Kontoauszug (sowohl für postalischen als auch elektronischen Versand) wird eine Kontoführungsgebühr von CHF 2.- eingehoben. Wir weisen darauf hin, dass Sie die Monatsrechnung bei uns nur in Anspruch nehmen können, solange dieser Kredit nicht zu einer Überschuldung führt.

6.3. Zahlpause

Bestellen Sie jetzt aus dem gesamten Sortiment von Quelle und bezahlen Sie innert 3 Monaten. Die Zahlpause können Sie bei jedem Einkauf gegen einen Aufpreis von nur 4.99% auf den Rechnungsbetrag nutzen. Geben Sie bitte Ihren Zahlpause-Wunsch bei Ihrer Bestellung bekannt. Die Nutzung in Verbindung mit einer Kreditkarten-Zahlung ist leider nicht möglich.

Wir weisen darauf hin, dass Sie die Monatsrechnung bei uns nur in Anspruch nehmen können, solange dieser Kredit nicht zu einer Überschuldung führt.

6.4. Kreditkarte

Bei Quelle können Sie auch online per Kreditkarte bestellen. Wählen Sie dazu unter "Zahlungsart" einfach "Kreditkarte" aus. Wir akzeptieren Mastercard, Visa, Diners Club und Discover (keine prepaid Kreditkarten). Zusätzlich zu der Kartennummer, der Gültigkeit und der Kreditkartengesellschaft benötigt Quelle die Prüfziffer Ihrer Kreditkarte. Die Prüfziffer ist eine dreistellige Nummer auf Ihrer Kreditkarte, die die Zahlungssicherheit auf Online Plattformen gewährleistet.

6.5. Sicheres Bestellen dank Extra-Schutz

Um Ihr Vertrauen ins Online-Shopping zu stärken, unterstützen wir Verified by VISA, den MasterCard SecureCode und bei Diners/Discover das Protect Buy Verfahren. Ihre Karteninhaberdaten werden durch ein zusätzliches Passwort geschützt. Damit ist ein Missbrauch Ihrer Kartendaten nahezu ausgeschlossen. Beim Bezahlvorgang öffnet sich eine zusätzliche Abfragemaske Ihrer Hausbank, auf der Sie aufgefordert werden, Ihr persönliches Passwort einzugeben. Die Hausbank verifiziert das Passwort und gibt die Transaktion frei. Sie und wir haben so gegenseitige Gewissheit über die Identität des Anderen.

6.6. PayPal

Sie können bei uns ganz einfach und sicher bargeldlos mit PayPal bestellen. Wenn Sie sich für diese Zahlart entscheiden, werden Sie für die Zahlung direkt zu PayPal weitergeleitet.

Wenn Sie bereits ein PayPal-Konto besitzen, können Sie sich wie gewohnt mit Ihren Kontodaten anmelden und die Zahlung durchführen. Wenn Sie neu bei PayPal sind, können Sie kostenlos ein Benutzerkonto anlegen, indem Sie Ihre Bank- oder Kreditkartendaten hinterlegen – so müssen Sie diese nicht bei jedem Kauf neu eingeben. Sie bezahlen dann durch Angabe Ihrer E-Mail Adresse und eines Passworts und erhalten per E-Mail eine Zahlungsbestätigung. Anschliessend wird Ihre Bestellung sofort bearbeitet. Die Zahlung per PayPal ist für Sie kostenlos.

Bei einer Rücksendung bestellter Artikel, wird der entsprechende Warenwert wieder Ihrem PayPal-Konto gutgeschrieben.

7. Zahlungsverzug

Erfolgt Ihre Zahlung nicht fristgerecht, geraten Sie in Verzug.

Befinden Sie sich mit der Bezahlung der Ware in Verzug, behält sich Quelle das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware zurückzufordern.

Bei Zahlungsverzug berechnen wir Ihnen monatlich einen effektiven Jahreszins von bis zu 10%. Zahlungen und Rücksendungen, die erst kurz vor dem Abrechnungsdatum bei uns eintreffen, sind unter Umständen auf der Abrechnung noch nicht berücksichtigt. Sie werden auf dem nächsten Kontoauszug gutgeschrieben.

Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, neben den Zinsen zusätzlich Mahnspesen (maximal CHF 25.- für jede Mahnung) zu verrechnen. Bei erfolglosem Mahnverfahren werden die Rechnungs- und Abrechnungsbeträge an unseren Inkassopartner EOS Schweiz AG abgetreten. Mit der Übergabe wird eine Abtretungspauschale in Höhe von CHF 75.- fällig.

8. Gewährleistung

Prüfen Sie gelieferte Artikel sobald wie möglich auf offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler, wozu auch Transportschäden zählen, und reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort gegenüber uns oder dem Zusteller direkt bei Anlieferung.

Mängel, die bei einer angemessenen Prüfung nicht entdeckt werden konnten und erst später auftreten, müssen sofort nach deren Entdeckung gerügt werden. Sofern Sie die Prüfung oder die sofortige Meldung des Mangels unterlassen, gilt die Ware als genehmigt und Sie können uns gegenüber keine Ansprüche mehr geltend machen.

Mängel und Beanstandungen melden Sie bitte telefonisch bei unserer Kundenbetreuung.

Die Gewährleistungsfrist auf die von Ihnen gekauften Artikel bei Quelle beträgt insgesamt drei Jahre (wir gewähren Ihnen ein zusätzliches Jahr zu den zwei Jahren der gesetzlichen Gewährleistungsfrist).

Bei während diesen drei Jahren auftretenden und rechtzeitig gerügten Mängeln der Kaufsache bieten wir Ihnen wahlweise die Reparatur der Kaufsache, ein gleichwertiges Ersatzprodukt oder Minderung des Kaufpreises an. Sollten die vorangegangen Varianten nicht möglich sein, können Sie vom Vertrag zurücktreten.

9. Eigentumsvorbehalt

Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Quelle Versand.

10. Elektronische Kommunikation

Sie stimmen zu, dass die vertragsbezogene Kommunikation in elektronischer Form erfolgen kann.

11. Druck- und Datenfehler

Für eventuelle auf leichter Fahrlässigkeit beruhende Druckfehler in unseren Werbemitteln und Datenfehler in unserem Online-Shop übernehmen wir keine Haftung. Wir haften nicht für versehentlich falsche Preisauszeichnungen, Fehlern in Abbildungen, Produktbeschreibungen oder andere Texte wie Gutschein- bzw. Rabattaktionen oder verspätete oder unterbliebene Lieferung.

12. Haftungsausschluss für fremde Links

Quelle verweist auf seinen Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: Quelle erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf www.quelle.ch und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

13. Vertragssprache/Speicherung des Bestelltextes

Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache. Der Bestelltext wird bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Sie können Ihre Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung ausdrucken.

14. Alternative Streitbeilegung

Wir sind nicht verpflichtet und nicht bereit, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

15. Bildrechte

Alle Bildrechte liegen bei Quelle oder seinen Partnern. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.

16. Kontakt

Quelle Vertriebs AG
Industriestrasse 19
8112 Otelfingen

Telefon:
Deutsch: 0848 85 85 00
Français: 0848 85 85 01
Italiano: 0848 85 85 02
Fax: 0848 85 85 05

Technik-Beratung:
Deutsch: 0848 85 85 30
Français: 0848 85 85 32
Italiano: 0848 85 85 33

E-Mail: service@quelle.ch

Mehrwertsteuer-Nr.: CHE-115.455.657 MWST